Lösungen

Golden Record

Erfolgreicher Multichannel Commerce braucht perfekte Produktdaten

Unsere Lösungen stehen für das zentrale Daten Management und die Kommunikation von Produktdaten aus einer zentralen und kontrollierbaren Datenquelle. Großhandel und Versandhandel sowie Hersteller können durch ein zentrales Product Information Management (PIM) die Effizienz, Produktivität und die Umsätze im Vertrieb und Marketing steigern.

Media-Asset-Management - MAM

Media-Asset-Management bietet die Basis für die medienneutrale Datenhaltung. Vielfältigste Datenformate und Informationseinheiten müssen heute strukturiert verwaltet und organisiert werden.

Weitere Info

Ob Bilder, Videos, Sounds, InDesign-Dokumente, Office-Dokumente etc., diese Daten erhalten durch Hinzufügen von Metainformationen einen hohen Wert für die Unternehmensprozesse. Durch die automatische Erzeugung der benötigten Derivate und daraus resultierenden bedarfsgerechten Bereitstellung der Daten können diese effizient und mediengerecht kommuniziert werden.

Intuitive Weboberflächen erlauben es die Daten, zu jeder Zeit unter Kontrolle zu haben. Das Aufnehmen und die Pflege von Daten sowie das Erstellen von Workflows mit z. B. Benachrichtigungen in Abhängigkeit zu einem Status lassen sich über die Weboberfläche einfach konfigurieren.

Media-Asset-Management reduziert die Kosten der Datenpflege und Datenbereitstellung in Unternehmen und steigert somit die Effizienz.

+ Info schliessen | Direktlink setzen

Product Information Management - PIM

Produkt Informations Systeme (PIM-Systeme) ermöglichen die Anlage und Verwaltung verschiedenster Produktinformationen. Je nach Anforderung besteht die Möglichkeit unterschiedliche Produktmerkmale zu einem Produkt zusammenzuführen und bedarfsgerecht dem entsprechenden Publikationskanal bereit zu stellen.

Weitere Info
  • Zentrales Daten Management
  • Höchste Aktualität und Qualität der Produktstammdaten
  • Steigerung der Produktivität und Umsätze
  • Intelligentes Onboarding der Lieferantendaten
  • Automatische Erstellung der elektronischen Lieferantenkataloge
  • Automatisierte Ausgabe in Print, Shops, eCatalog, Apps
  • Regionalisierungsmanagement der Printprodukte, Artikel sowie Sprachen
  • Automatische Ergänzung des Kernsortiments
  • Starke Reduzierung der Suchzeiten der Mitarbeiter
  • Aktives Sortimentsmanagement
  • Transparenz über verkaufte Artikel und Sonderartikel
  • Umsatzsteigerung durch Up- und Cross-Selling
  • Nahtlose ERP-Integration
+ Info schliessen | Direktlink setzen

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Mit unserem Ansatz des Multi-Channel-Publishing bringen wir führende Software-Lösungen zusammen um für unsere Kunden ganzheitliche Lösungen bieten zu können.

Mit einem MAM und PIM als Datendrehscheibe legen wir die Basis für die Ausleitung von Informationen in die verschiedensten Publikationskanäle wie z. B. Websites, Shopsysteme, Mobile, ePaper, Apps oder Print.

Über die standardisierten Schnittstellen der Systeme gewährleisten wir die nahtlose Integration von z. B. Database Publishing Systemen, wodurch der Prozess zur automatisierten Erstellung von Katalogen höchst effizient gestaltet werden kann.

Mit der Anbindung an Workflowsysteme bieten wir unseren Kunden die volle Kontrolle der Druckdatenerstellung. Vom Auftragsmanagement über die Datenprüfung bis hin zur Online-Freigabe der Daten und der druckspezifischen Auslieferung steuern unsere Kunden den gesamten Prozess.

Die stetige Weiterentwicklung der Prozesse zur Steigerung der Produktivität ist heute in vielen Unternehmen eine der wichtigsten Anforderungen.

Hoher Automatisierungsgrad zur Erstellung Ihrer Printpublikationen

Durchgängiges webbasierendes Arbeiten mit hohem Automatisierungsgrad zur Erstellung Ihrer Printpublikationen

priint:comet bietet ein durchgängiges webbasierendes Arbeiten für die Erstellung von Print-Publikationen. Beginnend mit der inhaltlichen Zusammenstellung von Publikationen in einem WYSIWYG Modus, über die automatisierte Erstellung von InDesign-Dokumenten bis hin zum webbasierenden digitalen Korrektur- und Änderungsworkflow. Je nach Workflow wird entschieden, welche Tätigkeiten im Web und welche in InDesign ausgeführt werden. Das Aktualisieren von Platzhaltern lässt sich jederzeit bidirektional durchführen. Das Änderungsmanagement zeigt dabei die Unterschiede zu den aktuellen Datenbankinhalten an. Die Anbindung an bestehende MAM-oder PIM-Systeme ist durch zur Verfügung stehenden Schnittstellentechnologien jederzeit gewährleistet.


                    Cert_comet

Automatisierte Printausleitung

Leistungsmerkmale auf einen Blick

Weitere Info
  • Unterstützung von Drag & Drop
  • Vollautomatische Seitengenerierung mit Seitentemplates für linke/rechte/neutrale Seiten
  • Leistungsstarker Tabellenwizard mit Tabellen auf Doppelseiten
  • Umbruch von Tabellen über mehrere Seiten
  • Änderungsmanagement
  • Bidirektionale Live-Anbindung an beliebige Content-Systeme
  • Bidirektionale Aktualisierung zwischen Content-Quelle und Adobe InDesign
  • Anzeige von Differenzen zwischen InDesign und Content-System
  • Delta-Abgleich zwischen InDesign Dokument und Datenquelle
  • Nachträgliche Layoutorganisation ohne Verlust manueller Layoutänderung
  • Unterstützung eines digitalen Korrektur-Workflows
  • Template-Erstellung in InDesign
  • Unterstützung von relationalen Datenbanken, XML-Dateien und Web-Services (SOAP)
  • API zur Implementierung kundenspezifischer Funktionen
+ Info schliessen | Direktlink setzen

Intelligente Business-Kommunikation

Mit unserem Publikationssystem verbinden Sie alle internen und externen Inhalte und publizieren medienneutral in alle Kommunikationskanäle. Ob Print, Web oder Mobile, Sie entscheiden in welche Kanäle Ihr Content fließt.
Planungstools ermöglichen eine gemeinschaftliche Bearbeitung von Publikationen, Layouts und Inhalten. Adobe InDesign-Layouts lassen sich so in jedem Browser gestalten, zahlreiche Rendering-Services sorgen für eine automatisierte Produktion. Aufgrund der verschiedenen Systemmodule bieten wir die Möglichkeit einer maßgeschneiderten Lösung für Ihre Anforderungen.

Verwalten und steuern Sie zentral Ihre gesamte Kommunikation und nutzen Sie Business Intelligence, um begeisternde Kundenerlebnisse zu erschaffen.

Vom Daten-Upload über das Auftragsmanagement bis zur Freigabe

Wir verbinden alle am Produktionsprozess beteiligten Personen. Markenartikler, Agenturen, Mediendienstleister und Druckereien haben stets alle Informationen rund um die Produktion.

Über das Kundenportal werden Auftragsdaten angeliefert und auf Richtigkeit überprüft. Die Anbindung von ERP-Systemen und die Übernahme von Auftragsinformationen werden im Standard über das Job Definition Format (JDF) realisiert.

Durch die Möglichkeit der Abbildung von Geschäftsprozessen können Projektabschnitte automatisch oder interaktiv erreicht werden. Durch das Multi-Level-Freigabemanagement sind komplexe Freigabeszenarien darstellbar. Korrekturen werden in einer intuitiven Softproofumgebung durchgeführt, sodass aufwendige Korrekturschleifen entfallen.

Die Seitenplanansicht zeigt stets die aktuelle Situation der fehlenden, gelieferten und freigegebenen Einzelseiten. Unser Projekt Tracking verfügt über ein Dashboard zur stetigen Kontrolle der Plan- und Ist-Situation.

Innovative Software-Lösungen für den Einsatz in humanitären Bereichen

Modulare Software-Lösung, welche sich über Funktionsbausteine einfachst auf die gegebenen Anforderungen im humanitären Umfeld anpassen kann.

Medical Care Solutions

Mit unserem Krankenhaus Management System HISplus und den Ausprägungen RISplus für die Radiologie und REHAplus für Rehabilitations-Zentren bieten wir ein modernes und Innovatives Management-System, um den täglichen Anforderungen in der medizinischen Betreuung und Verwaltung gerecht zu werden.

Weitere Info


Modulares Konzept • Flexibel und Erweiterbar • Anwenderfreundlich

HISplus ist eine vollständige browserbasieret Anwendung, welche den kompletten Funktionsumfang der Anwendung über den Browser zur Verfügung stellt, ohne eine Client-Installation auf den Arbeitsplätzen durchführen zu müssen. Dies bietet enorme Vorteile im Bereich des Services und der Wartung der Systeme, da die Softwarepflege nur auf dem HISplus-Server durchgeführt werden muss. Alle Clients konnektieren sich via Browser mit der Serveranwendung.

Durch die moderne Architektur der Software ist es möglich, die verschiedensten Workflows und Prozesse über Funktionsmodule bzw. Plugins auf dem Core-Modul aufzusetzen und die gewünschten Funktionen bereit zu stellen. Durch das klare Design der Anwendung ist größte Benutzerfreundlichkeit gewährleistet, welches den Schulungsaufwand der Applikation deutlich reduziert.

Fakten HISplus

HISplus ist eine vollständig Browser basierte Anwendung
• Es werden keine Programme auf den Arbeitsplätzen installiert
• Innovative Technologien mit vollem Funktionsumfang im Browser
• Modernes Design und intuitive Benutzerführung
• Geringer Schulungsaufwand für die Applikation
• Vermeidung hoher Wartungs- und Servicekosten, da keine Client-Installationen notwendig sind
• Intelligente und moderne Architektur der Software
• Basissystem als Core mit modularen Funktions-Plugins
• Einfache Erweiterung der Software bei kundenspezifischen Anforderungen
• Die Software unterstützt den Anwender mit eigener Intelligenz in vielen Bereichen, z. B. Terminplanung, Steuerung, Patientendurchlauf und Statistik etc.

 

+ Info schliessen | Direktlink setzen

Children Care Solutions

Erfahren Sie in Kürze mehr über unsere Anwendung

Weitere Info

Der Detailtext folgt in Kürze

+ Info schliessen | Direktlink setzen